Z3 OP-Management

Das OP-Management steuert Prozessabläufe und koordiniert den optimalen Einsatz der vorhandenen Ressourcen um eine bestmögliche Behandlungsqualität sowie einen effizienten und reibungslosen Ablauf in den bis zu 16 Operationssäle des Bundeswehrkrankenhaus Ulm zu ermöglichen. Durch die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte werden die komplexen und hochmodernen Instrumente und Medizinprodukte aufbereitet, um auch hier eine maximale Patientensicherheit zu gewährleisten.