Risikomanagement

Patientensicherheit ist unser Fokus

Fehler können überall entstehen, wo Menschen arbeiten. Je komplexer die Aufgabe ist, desto höher ist die vorausschauende Betrachtung zur Vermeidung von Fehlern.

Um Fehler zu vermeiden ist das Risikomanagement prospektiv auf mögliche und /oder wahrscheinliche Probleme und Risiken mit deren Abschätzung ausgerichtet.

Neben der Behandlung ist auch die technische/apparative Medizin mit zu betrachten. Erst im Zusammenhang ergibt sich dann ein entsprechendes Risiko welches betrachtet, abgewogen und welchem auch entgegengesteuert wird.

Ziele des Risikomanagements sind die Risikominimierung in Bezug auf

  1. Patientensicherheit
  2. Sicherheit für Personal
  3. Sicherheit für Technik
  4. Wirtschaftlichkeit