Informationen für Patienten

Als Krankenhaus der Akut- und Notfallversorgung  steht das Bundeswehkrankenhaus Ulm neben den Angehörigen der Bundeswehr auch alle zivilen Patienten offen. Unseren Ärzten und Fachkräften stehen zur Behandlung moderne Geräte zur Verfügung.

Ambulant sind unsere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen aufgrund rechtlicher Vorgaben an bestimmte Verfahren (prästationäre bzw. poststationäre Behandlung) gebunden. Bitte teilen Sie uns dies bei der telefonischen Terminvereinbarung mit. Wir werden mit Ihnen zusammen das Verfahren abstimmen.

Wir sind stets bemüht, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihnen optimale Bedingungen zur Genesung zu bieten. Derzeit erfolgen auf dem Gelände bauliche Veränderungen, um die teilweise veraltete Infrastruktur an den modernen Standards anzupassen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Einen Überblick zu wesentlichen Merkmalen während Ihres Aufenthaltes bei uns erhalten Sie mit den Informationen von A - Z. Die Rubrik ist nach Schlagworten sortiert.