Oberfeldsarzt Dr. med. Gerhard Achatz

Sektionsleiter Schulter und Ellenbogengelenk und

Bereichsleiter Polytrauma / Notaufnahme (zugleich Chirurgisches Zentrum)

Spezialisierungen

  • Schulter und Ellenbogenchirurgie
  • Allgemeine und Spezielle Traumatologie, Schwerverletztenversorgung

Behandlungsschwerpunkte

  • Schulter- und Ellenbogengelenk
  • Schwerverletzten- und Polytraumaversorgung

Operative Schwerpunkte

  • Arthroskopische und offene Schulterchirugie
    (Stabilisierungen von Kapsel- und Bandinstabiltäten, Versorgung bei degenerativen Veränderungen, endoprothetischer Gelenkersatz)
  • Arthroskopische und offene Ellenbogenchirurgie
    (Stabilisierungen von Kapsel- und Bandinstabiltäten, Versorgung bei degenerativen Veränderungen, endoprothetischer Gelenkersatz)
  • Allgemeine und spezielle Traumatologie, Schwerverletztenversorgung

weitere Informationen

Dr. Achatz ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie

Weitere Ausbildungen

  • Manuelle Medizin / Chirotherapie
  • Notfallmedizin
  • ATLS – Instruktor
  • DSTC – Provider Tutor
  • Gelenk- und Notfallsonographie

Wissenschaftliche Interessenschwerpunkte

  • Schwerverletzten- und Polytraumaversorgung
  • Schulter- und Ellenbogengelenk
  • Ultraschalldiagnostik in der Unfallchirurgie und Orthopädie (Schwerpunkte: Notfallsonographie, Scherwellenelastographie, Kontrastmittelsonographie)

Organisationsbereich

  • Bereichsleiter Polytrauma / Notaufnahme (zugleich für das Chir. Zentrum)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • European Society for Trauma and Emergency Surgery
  • AO Trauma
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Generalisten der Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

Auslandsverwendungen

  • BAT - Arzt / Rettungsmediziner, 2009 NRF - 13
  • BAT- Arzt / Rettungsmediziner, 2010 in Prizren, Kosovo (KFOR)
  • Chirurgischer Assistenzarzt, 2013 in Mazar-e Sharif, Afghanistan (ISAF)