Pflegepädagoge/-in (Dipl., B.A., M.A.) oder Lehrer/in für Pflegeberufe

In der Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Bundeswehrkrankenhaus Ulm, ist eine Stelle als

Pflegepädagoge/-in (Dipl., B.A., M.A.) oder Lehrer/in für Pflegeberufe

zu besetzen

(Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Sie ist vorerst auf 3 Jahre befristet. Nach Abschluss der Pilotphase ist eine Entfristung des Arbeitsverhältnisses vorgesehen)

Das Bundeswehrkrankenhaus Ulm gehört mit seinen 496 Betten und 17 Fachdisziplinen zu den Häusern der Maximalversorgung. Im aufwachsenden Verfahren werden wir zukünftig 75 Ausbildungsplätze für das Berufsbild Gesundheits- und Krankenpflege anbieten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts, Praxisbegleitung und Lernberatung
  • Kursbegleitung und Kursleitung, Wahrnehmung der Fachprüfungsaufgaben im Rahmen der staatlichen Prüfung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den praktischen Einsatzbereichen sowie die engagierte Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Schule
  • Erarbeitung von curriculare Elementen und Beteiligung an der Schulentwicklung
  • Schulungen des examinierten Pflegepersonals im Rahmen der innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung.

Qualifikationserfordernisse

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in und ein abgeschlossenes berufspädagogisches Studium mit Schwerpunkt Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft oder Pflegepädagogik oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Lehrer/in für Pflege (die Weiterbildung muss vor 2004 begonnen worden sein)

Wir bieten Ihnen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebskinderkrippe und -kindergarten
  • Die Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in KR VIII (entspricht grundsätzlich der EG 9c)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung, Herrn Hauptbootsmann Cazorla Albrecht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Servicezentrum Süd
Sachgebiet 4
Heilbronner Straße 186
70191 Stuttgart

E-Mail: BAPersBWVSZSuedSTOSBAN@bundeswehr.org