Liebe Patienten und Besucher,

die Pandemie mit dem Coronavirus schreitet weiter voran. Aus diesem Grund ist es notwendig die Gesundheitseinrichtungen funktionsfähig zu halten!

Daher müssen wir Ihnen mitteilen, dass Angehörige von Patienten auf Besuche verzichten müssen.

Bis auf weiteres müssen daher alle Besuche unterbleiben.

Wir können in dringendsten Ausnahmefällen 1 Besucher pro Patient/in in Absprache mit dem behandelnden Arzt zulassen.

Patienten, die einen ambulanten Termin wahrnehmen möchten, müssen diesen ohne Begleitperson antreten. Diese Regelung gilt selbstverständlich nicht, wenn Patienten betreut werden müssen oder der ambulante Termin eine anschließende Betreuung / Begleitung erfordert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Kommandeur und Ärztlicher Direktor
des Bundeswehrkrankenhaus Ulm


 

Schwerpunkte

  • Behandlung von Schwerstunfallverletzten
  • Umfassende berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung (SAV-Zulassung, D-Arzt)
  • Traumatologische Notfallversorgung
  • Chirurgisches Zentrum
  • Zentrum für Gefäßmedizin
  • Kopfklinik – interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Abteilungen zur Behandlung der Erkrankungen im Kopfbereich
  • Darmzentrum

In unserem Krankenhaus stehen die Patienten sowie die Forschung und Lehre im Mittelpunkt. Als Akademisches Krankenhaus der Universitätsklinik Ulm stehen wir für medizinische Versorgung auf höchsten Niveau - in der Region und weltweit. Modernste computergestützte Operationsverfahren gehören bei uns zum Standard.

Seit seiner Einweihung im Januar 1980 ist das Bundeswehrkrankenhaus Ulm mit seinen 19 medizinischen Fachdisziplinen ein Kompetenzzentrum der Streitkräfte in Süddeutschland. Von Beginn an ist es fest in das Gesundheitsnetz verankert und steht auch der Bevölkerung offen.

Aktuelles aus dem Haus

Am Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) Ulm konnte die erste Stroke Unit des Sanitätsdienstes der Bundeswehr als lokale Schlaganfallstation der Klinik für Neurologie erfolgreich zertifiziert werden. Hierzu übergab der Kommandeur und Ärztliche Direktor des Krankenhauses, Generalarzt Dr. Ralf Hoffmann, am 6. Mai 2019 die Urkunde des TÜV Rheinland an Oberstarzt Dr. Jens Metrikat. Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen

Leistungsträger im Süden – Das Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Ulm, 06.02.2016
Es ist das einzige Bundeswehrkrankenhaus (BwKrhs) im süddeutschen Raum – und gleichzeitig ein Leistungsträger der besonderen Art im Sanitätsdienst der Bundeswehr. Denn es bietet fast den vollen Leistungsumfang einer Klinik der höchsten Leistungsstufe. Mit Ausnahme der Frauen - und Kinderheilkunde sowie der Herzchirurgie sind auf dem Ulmer Eselsberg alle Fachrichtungen vertreten. Und nicht wenige Abteilungen sind einzigartig.
undefinedweiterlesen

Familienbewusstsein am BwKrhs Ulm

Überreichung des Zertifikates an OTA Ralf Hoffmann in Beisein der Bundestagsabgeordneten Heidtrud Henn am 19.12.2016

Ulm, 19.12.2016
Das Bundeswehrkrankenhaus Ulm setzt sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Als Nachweis für seine familienorientierte und lebensphasenbewusste Personalpolitik erhielt es nun das Zertifikat „audit berufundfamilie“. undefinedweiterlesen