Oberfeldarzt Dr. med. Hartmut Dippel

Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und spezielle Viszeralchirurgie

 

 

1989 - 1995Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
1995 - 01/1998Assistenzarzt Chirurgie Bundeswehrkrankenhaus Hamm
07 /1997Approbation
02/1998-10/2000Truppenarzt in Rheine und Ahlen/Westfalen
seit 10/2000Assistenzarzt Chirurgie am Bundeswehrkrankenhaus Ulm
04/2004-05/2005Endoskopie im Bundeswehrkrankenhaus Ulm
seit 2008Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Bundeswehrkrankenhaus Ulm
seit 2015Leiter klinischer Schwerpunkt Koloproktologie und erster chirurgischer Operateur mit daVinci Operationsroboter am Bundeswehrkrankenhaus Ulm
seit 4/2020Leitender Oberarzt Sektion für Allgemeinchirurgie

Klinische Schwerpunkte

  • Robotik (Operateur mit daVinci Operationsroboter)
  • Benannter Darmoperateur Viszeralonkologische Chirurgie
  • Koloproktologie

Auslandseinsätze

12/1999 - 05/2000Sarajevo (SFOR)
07/2001 - 09/2001Prizren (KFOR)
03/2002 - 04/2002Kabul (ISAF)
12/2004 - 02/2005Feyzabad (ISAF)
04/2005 - 06/2005Feyzabad (ISAF)
10/2006 - 11/2006Sarajevo (EUFOR)
05/2008 - 06/2008Fregatte Hessen (UNIFIL)

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e.V. (VdSO)
  • Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie
  • European society of coloproctology